Leistungen

Ich vertrete Sie gegenüber den „Sozialleistungsträgern“ in Ihren Rechten bei der Durchsetzung und Prüfung von Leistungen.

Im Bereich der Versicherungsberatung bin ich überwiegend bei der Beantragung und Durchsetzung von Leistungen tätig.

Im folgenden sind für die Rechtsgebiete in denen ich im wesentlichen Tätig bin, beispielhaft einige Leistungen aufgeführt. Die Rechtsgebiete, in denen auch die gerichtliche Vertretung durch meine Person erfolgen kann, sind entsprechend erwähnt.

RechtsgebietLeistungen
gesetzliche RentenversicherungRentenverfahren

Durchsetzung von Erwerbsminderungsrenten

Statusfeststellungsverfahren

Kontenklärungen

Geltendmachung von rentenrechtlichen Zeiten

Durchsetzung richtiger Einstufung nach dem Fremdrentengesetz

Rentengutachten und Berechnungen aller Art

Darstellung von Gestaltungsmöglichkeiten z.B.

- im Rahmen einer beabsichtigten Altersteilzeit

- bei Aufnahme einer selbständigen Tätigkeit

- etc.

Gestaltung freiwilliger Beitragszahlung

Verfahren vor den Sozialgerichten und Landessozialgerichten
gesetzliche KrankenversicherungAnspruchsdauer und Anspruchshöhe des Krankengeldes

Prüfung der Berechnung des Krankengeldes

Durchsetzung von Leistungen

Verfahren vor den Sozialgerichten und Landessozialgerichten
gesetzliche UnfallversicherungFeststellung Minderung der Erwerbsfähigkeit (MdE)

Durchsetzung von Renten bei Berufsunfällen und

Berufskrankheiten

Verfahren vor den Sozialgerichten und Landessozialgerichten
private UnfallversicherungDurchsetzung von Leistungen bei Unfällen
gesetzliche Pflegeversicherung

und

private Pflegeversicherung
Feststellung der Pflegestufe

Durchsetzung von Pflegestufen

Pflegegeld

Verfahren vor den Sozialgerichten und Landessozialgerichten
Recht der Rehabilitationfrüher: Schwerbehindertenrecht

Feststellung des Grades der Schwerbehinderung (GdB)

Durchsetzung eines höheren GdB



Leistungen zur Rehabilitation

Genesungskuren und Anschlussheilbehandlungen

berufsfördernde Maßnahmen

Verfahren vor den Sozialgerichten und Landessozialgerichten
BeamtenversorgungBerechnung und Prüfung der Beamtenversorgung

Anerkennung von Zeiten

Verfahren vor den Verwaltungsgerichten
Versorgungsausgleicha) Vor dem offiziellen Scheidungsverfahren

Rentenberechnung

Berechnung der Beamtenversorgung

Berechnung der Zusatzversorgung öffentlicher Dienst

Berechnung der Betriebsrente

Vorabberechnung eines möglichen Versorgungsausgleichs



b) Im anhängigen Scheidungsverfahren

Prüfung der Versorgungsauskünfte

Ermittlung des Versorgungsausgleichs

Vorschlag wie der Versorgungsausgleich durchgeführt werden kann/soll/muss

Prüfung der Folgen des Versorgungsausgleichs



c) Abänderungsverfahren

Vorabprüfung, ob ein Abänderungsverfahren Aussicht auf Erfolg hat:

- Neuberechnung sämtlicher Versorgungsanwartschaften

- Berechnung des neuen Versorgungsausgleichs

Durchführung des Antrages vor dem Familiengericht

Beratung welche Konsequenzen der neue Versorgungsausgleich mit sich bringt



Abänderungsverfahren vor den Familiengerichten
betriebliche AltersversorgungRentenverfahren Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes

Berechnung und Prüfung der Zusatzversorgungsrente des öffentlichen Dienstes

Rentenverfahren betriebliche Altersversorgungen

Berechnung und Prüfung der Renten aus der betrieblichen Altersversorgung
berufsständige AltersversorgungRentenverfahren

Durchsetzung von Berufsunfähigkeitsrenten

Verfahren vor den Verwaltungsgerichten
Alterssicherung der LandwirteRentenverfahren

Verfahren vor den Sozialgerichten und Landessozialgerichten
soziales Entschädigungsrechtunter anderem Renten- und Anspruchsverfahren nach dem

Bundesversorgungsgesetz(BVG)

Opferentschädigungsrecht (OEG)

Verfahren vor den Sozialgerichten und Landessozialgerichten
Künstlersozialversicherungsiehe gesetzliche Renten- und Krankenversicherung
Private Versicherungen

Berufsunfähigkeitszusatzversicherung

Krankenversicherung

Lebensversicherungen

Rentenversicherungen

„Riesterverträge“

„Rürupverträge“
Von den Versicherungsgesellschaften unabhängige Antragsstellung sowie außergerichtliche Vertretung gegenüber den privaten Versicherungsgesellschaften


Von den Versicherungsgesellschaften unabhängige Hilfe und Beratung bei der Prüfung der Notwendigkeit und dem Abschluss der entsprechenden privaten Versicherungen